SetWidth317-schaller-verantwortung-3 SetWidth317-schaller-verantwortung-1 schaller verantwortung 6

Verantwortung

Fleisch aus artgerechter Haltung, schonende Schlachtung, vorwiegend aus der Region. Die Qualitätsphilosophie der Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller.

Was tut die Reicherbacher Wurstfabrik Walter Schaller grundsätzlich für die Produktion und den Verkauf sicherer und qualitativ hochwertiger Lebensmittel?

Seit Jahren arbeitet die Firma auf der Grundlage eines Managementsystems für Lebensmittelsicherheit, damit gesundheitliche Gefahren durch Lebensmittel beherrscht werden und die Lebensmittel zum Zeitpunkt des menschlichen Verzehrs sicher sind. Unsere Handlungsrichtlinie ist ein spezifisches Managementhandbuch, welches durch Verfahrens- und Arbeitsanweisungen ergänzt und konkretisiert wird. Unser Managementsystem beinhaltet die Forderungen der Norm DIN ISO 22000 und des International Food Standards sowie Kundenforderungen und gilt in allen Bereichen der Firma von Bestellung, Wareneingang, Herstellung, Versand bis zum Einzelhandel.

Durch das auf der Basis des CODEX ALIMENTARIUS entwickelte HACCP-Systems haben wir eine Voraussetzung, dass dem Verbraucher weder direkt noch indirekt Schaden entstehen kann. Alle Vorgaben im Herstellungsprozess, in der Personal- und Betriebshygiene, in der Reinigung und Desinfektion und sonstigen Bereichen werden dokumentiert und kontrolliert sowie nachweissicher mit Korrekturmaßnahmen abgerechnet. Dazu gehört die ständige Gefahrenanalyse und Bewertung von Risiken, aus denen wir ggf. neue Vorgaben ableiten und deren Erfüllung abrechnen. Der offene und offensive Umgang mit Fehlern, Verbesserungsmaßnahmen zur Fehlervermeidung und die ständige Selbstprüfung, ob die Ziele erreicht wurden, sind wichtige Führungsschwerpunkte bei uns. Unser System der Dokumentation und Rückverfolgbarkeit sichert die Lösung aller Sicherheitsfragen in der Lebensmittelkette in kürzester Zeit, besonders bei der Lösung von möglichen Krisensituationen.

Einbeziehung der Mitarbeiter in das ganze Managementsystem, ihre ständige Schulung, besonders arbeitsplatz- und verbraucherschutzbezogen, ist ständige Führungsaufgabe der Geschäftsleitung.